eiko_icon eiko_list_icon Brennt PKW auf Parkplatz

Brandeinsatz > Fahrzeugbrand
Brandeinsatz
Zugriffe 72
Einsatzort Details

29553 Bienenbüttel, Schützenallee
Datum 28.11.2018
Alarmierungszeit 07:14 Uhr
Einsatzbeginn: 07:20 Uhr
Einsatzende 08:45 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 31 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger (DME)
Einsatzleiter M. Krahn
Mannschaftsstärke 7
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Bienenbüttel
Fahrzeugaufgebot   TLF 16/25  LF 8/s
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Ein Audi A6 geriet in der frühen Morgenstunden aus unbekannter Ursache auf einem privaten Parkplatz in brannt. Bei der Ankunft griff das Feuer bereits vom Motor in den Innenbereich über.

Die alarmierten ehrenamtlichen Einsatzkräfte löschten das Fahrzeug umgehend mit Wasser ab. Gegen den giftigen Brandrauch schützte sich der vorgehende Trupp mit einem Pressluftatmer (PA). Auch bei diesem Einsatz kam die Wärmebildkamera zum Einsatz um sicher zu stellen, dass das Feuer komplett gelöscht ist. Die Gefahr einer Brandausbreitung bestand nicht.

Um 8.45 Uhr waren die Einsatzfahrzeuge wieder aufgerüstet und einsatzbereit.

An dieser Stelle vielen Dank an die Arbeitgeber, die ihre Mitarbeiter für die Ehrenamtliche Arbeit in der Feuerwehr freistellen. Dies ist heute nicht immer selbstverständlich.

Fotos: Polizei

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder