Starten in Bienenbüttel 50 Mannschaften? BLA Silber

Bienenbüttel. Auf große Resonanz stößt bei den Feuerwehren aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland der Internationale Feuerwehrwettbewerb. Diesen veranstaltet die Feuerwehr Bienenbüttel aus Anlass ihres 130jährigen Bestehens am 19. Mai in Bienenbüttel im Herzen der Lüneburger Heide. Bereits mehr als vierzig Mannschaften aus dem ganzen Bundesgebiet und dem benachbarten Ausland haben sich angemeldet. Damit gehören die 7. Internationalen Feuerwehrwettbewerbe der Lüneburger Heide mal wieder zu den beliebtesten Wettkampftermine in Deutschland.

Viele Mannschaften nutzen diesen ersten internationalen Wettbewerb der Saison 2012 als Leistungstest. Sie vergleichen sich mit anderen Mannschaften, insbesondere mit denen, die sich für die diesjährigen Deutschen Feuerwehrmeisterschaften Ende Juli in Cottbus qualifiziert haben. Es gibt allerdings auch einige Mannschaften, die ganz neu im Internationalen Wettbewerbsgeschehen dabei sind. Diese wollen mit ihrem Start in Bienenbüttel das Bundes - Feuerwehr - Leistungsabzeichen (BLA) erringen. Mit ein wenig Übungsaufwand kann dies fast jede Feuerwehrgruppe in der Stufe Bronze schaffen. Auch ohne jegliche Erfahrung für Internationale Feuerwehrwettbewerbe ist das möglich, zumal die Wettbewerbsgruppen dabei ohne Austausch starten. Feuerwehren aus unserer Region können sich gern an die Feuerwehr Bienebüttel zwecks Informationen, Tipps o. ä. wenden. 

Wegen der großen Nachfrage haben die Organisatoren die Anmeldefrist verlängert. Nunmehr können sich Mannschaften noch bis zum 12. Mai anmelden.

icon Liste der angemeldeten Wettberwerbsgruppen

icon Was ist das Bundesleistungsabzeichen?

Kommende Termine

Unser Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter abonieren!

Nach oben