i.-wettkampf-bttl.-2012 early night warming up-0011Wir werden in unserer Bildergalerie das gesamte Wettbewerbswochenende im Bild festhalten. Hierfür sind ständig 3 Fotographen für Sie unterwegs. Die Bilder können gerne heruntergeladen werden. Bei einer Veröffentlichung bitten wir um Angabe der Quelle (Feuerwehr Bienenbüttel).

Starten in Bienenbüttel 50 Mannschaften? BLA Silber

Bienenbüttel. Auf große Resonanz stößt bei den Feuerwehren aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland der Internationale Feuerwehrwettbewerb. Diesen veranstaltet die Feuerwehr Bienenbüttel aus Anlass ihres 130jährigen Bestehens am 19. Mai in Bienenbüttel im Herzen der Lüneburger Heide. Bereits mehr als vierzig Mannschaften aus dem ganzen Bundesgebiet und dem benachbarten Ausland haben sich angemeldet. Damit gehören die 7. Internationalen Feuerwehrwettbewerbe der Lüneburger Heide mal wieder zu den beliebtesten Wettkampftermine in Deutschland.

Feuerwehr Bienenbüttel feiert Jubiläum mit Gästen aus ganz Europa

Franzosen-01

 

 

 

 

Die Freiwillige Feuerwehr Bienenbüttel feiert ihren 130. Geburtstag am „Himmelfahrt – Wochenende“ im Mai 2012.  

Zwei Tage lang jagt ein Highlight das Nächste. An der Ilmenauhalle, auf dem Sportplatz und an der Ilmenauwiese geht es Schlag auf Schlag: Ballonevent, Internationale Wettbewerbe, Festumzug, Sechsjährige zeigen kompletten Feuerwehreinsatz – einmalig in Deutschland! Platzkonzert, Fire Fighter Fete für Alle und und und.... 

Feuer löschen wir mit Wasser – nicht mit Paragraphen

Mit einem umfangreichen Jahresbericht blickte Ortsbrandmeister Klaus-Georg Franke auf das vergangene Jahr. In 2011 rückte die Feuerwehr Bienenbüttel insgesamt bei 33 Alarmen aus. Dafür notwendige Ausbildungsdienste, Lehrgangsbesuche, Übungen, Wartungsarbeiten, Veranstaltungen wie Boßeltag, Osterfeuer, Lachsessen, Kommunalwahlparty, Tannenbaumaktion ergeben zusammen 365 Dienste im Jahre 2011 – also statistisch betrachtet: Jeden Tag ein Feuerehrdienst in Bienenbüttel!

 

Kommende Termine

Unser Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter abonieren!